Abbaubare Filler

More

Hyaluronsäure - Unterspritzung / Nefertiti Lift / Abbaubare Filler

Art der Behandlung - Nichtinvasive Prozedur / Unterspritzung

Hyaluronsäure ist eine Substanz, die in allen lebenden Organismen zu finden ist.

Sie besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm).

Je nach Stabilisierung der Hyaluronsäure bleibt der so gewonnene Effekt 6–12 Monate erhalten. Für die verschiedenen Anwendungen gibt es Präparate mit speziell angepassten Gelpartikelgrößen auf dem Markt.

Als künstlich hergestelltes Material, d. h. nicht-tierischen Ursprungs und damit frei von Allergenen, Erregern und Verunreinigungen, steht uns Hyaluronsäure im kosmetischen Bereich zur Verfügung.

Ein Allergietest entfällt bei diesen Implantaten.

Welcher Filler für Sie am geeignetesten ist, erfolgt in dem individuell geführten Beratungsgespräch.

Dauer der Behandlung:

je nach Befund etwa 30 Minuten

Betäubungsart:

Keine notwendig, Lokal mit einer Salbe bei empfindlicheren Patienten

Ambulante Behandlung

Gesellschaftsfähig

sofort

Wirkung:

Durch die eingebrachte Hyaluronsäure wird der Verlust an Volumen ausgeglichen. Mit ihrem Eigenvolumen und der Fähigkeit, sehr viel Wasser zu binden, wird die Falte von unten aufgepolstert. Mit dieser Art der Faltenunterspritzung wird die Falte zunehmend unsichtbar.

Hyaluronsäure gibt der Haut ihr gesundes und vitales Aussehen wieder, wird allerdings vom Körper nach einiger Zeit wieder abgebaut. Viele Patienten entscheiden sich daher noch ca. 6-12 Monate der Erstbehandlung für eine Auffrischung. Wiederholungen sind problemlos und in jeglicher Produktkombination beliebig oft durchführbar.

Indikation:

  • „Zornesfalten“
  • Stirnfalten
  • Krähenfüsse
  • Mundwinkel
  • Alle Konturunregelmäßigkeiten

Behandlung:

Nach dem Auftragen einer schmerzstillenden Hautcreme wird der gewünschte Filler in die gewünschten Bezirke mit einer hauchdünnen Nadel eingebracht. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Im Anschluss wird kurz zur Vermeidung von Blutungen und Schwellungen gekühlt.

 Nach der Behandlung:

  • Etwas kühlen
  • Make-up nach 2 Stunden möglich
  • Keine sportlichen Aktivitäten an diesem Tag